Telefon Rufen Sie uns an: +49 (0) 331 9816 9040
Bekannt aus dem TV:  ARD

Düsseldorf (DUS) Verspätungen

Der im Jahre 1927 eröffnete Düsseldorf International Airport ist mit einem jährlichen Passagieraufkommen von knapp 19 Millionen Passagieren der größte Flughafen Nordrhein- Westfalens und der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Neben Lufthansa und Air Berlin, die den Düsseldorfer Flughafen als zentrales Drehkreuz nutzen, wird der Flughafen auch von 68 weiteren Airlines angeflogen, unter anderem von Air China, Air France, Austrian Airlines, British Airways, CondorEmirates, IberiaSWISS, und TUIfly.

Entschädigung bei Verspätung ab Düsseldorf

Immer wieder kommt es am Flughafen Düsseldorf zu Verspätungen. Diese sind in den meisten Fällen nicht durch Streiks oder Notlandungen bedingt, sondern lassen sich viel mehr auf andere Gründe in der Sphäre der Airlines zurückführen. Auch wenn der Flughafen Düsseldorf Verspätungen schon seit Jahren versucht zu reduzieren, sind diese nach wie vor keine Seltenheit. Eine aktuelle Übersicht über Verspätungen am Flughafen Düsseldorf sowie eine Pünklichkeitsstatistik finden Sie bald auf dieser Seite. flightright hat ein Expertenteam in Potsdam, um Sie bei Flugverspätung über Ihre Rechte zu informieren.

Dem Passagier steht eine Entschädigung bei einer Verspätung ab Düsseldorf zu. flightright hilft Ihnen dabei diese Schadensersatzansprüche durchzusetzen. In nur drei Schritten können Sie Ihre Schadensersatzansprüche prüfen lassen und die Durchsetzung einleiten. Dabei können Sie auch direkt auf der Seite die Höhe Ihrer möglichen Ansprüche gemäß EG-Verordnung 261/2004 berechnen.

Jetzt kostenlos prüfen
Bekannt aus:Pressemitteilungen