phone Rufen Sie uns an: +49 (0) 331 9816 9040
Bekannt aus dem TV:  ARD

Aeroflot Verspätungen – das müssen Sie nicht hinnehmen

Aktuell verspätete Flüge mit Aeroflot

Datum Flug Von Nach
26.Jan
13:20
Aeroflot
SU3612
Kopenhagen Reykjavik Flug prüfen
26.Jan
18:20
Aeroflot
SU4417
Basel Amsterdam Flug prüfen
24.Jan
22:25
Aeroflot
SU2305
Frankfurt (a... Moskau (Mosk... Flug prüfen
24.Jan
10:45
Aeroflot
SU2537
Düsseldorf Moskau (Mosk... Flug prüfen
24.Jan
22:25
Aeroflot
SU2615
Frankfurt (a... Moskau (Mosk... Flug prüfen
24.Jan
11:10
Aeroflot
SU3153
Luxembourg Amsterdam Flug prüfen
23.Jan
12:25
Aeroflot
SU2347
Hamburg Moskau (Mosk... Flug prüfen
23.Jan
11:00
Aeroflot
SU2683
Riga Moskau (Mosk... Flug prüfen
23.Jan
12:25
Aeroflot
SU2697
Hamburg Moskau (Mosk... Flug prüfen
21.Jan
13:35
Aeroflot
SU2455
Paris Moskau (Mosk... Flug prüfen
21.Jan
06:10
Aeroflot
SU4404
Leeds/Bradfo... Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
09:20
Aeroflot
SU3129
Manchester Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
09:05
Aeroflot
SU3141
Aberdeen Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
09:25
Aeroflot
SU3145
Birmingham Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
17:25
Aeroflot
SU3147
Birmingham Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
10:00
Aeroflot
SU3184
Stavanger Amsterdam Flug prüfen
19.Jan
14:05
Aeroflot
SU3610
Oslo Airport... Reykjavik Flug prüfen
19.Jan
07:35
Aeroflot
SU3611
Reykjavik Oslo Airport... Flug prüfen
19.Jan
13:20
Aeroflot
SU3612
Kopenhagen Reykjavik Flug prüfen
19.Jan
13:35
Aeroflot
SU3614
Stockholm Reykjavik Flug prüfen

Im Jahr 1923 gründete die Regierung der damaligen Sowjetunion die Fluggesellschaft Aeroflot, die damit zu den ältesten Airlines der Welt gehört. Eine Zeit lang besaß Aeroflot mehr als 10.000 Maschinen und war somit die größte Fluggesellschaft der Welt, verlor aber 1991 mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion ihre herausragende Stellung. 2002 wurde Aeroflot in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und gehört seit 2006 der Luftfahrtallianz SkyTeam an. Das Aeroflot Vielfliegersystem heißt Aeroflot Bonus, Unternehmenssitz ist Moskau.

Über 11 Millionen Passagiere pro Jahr

Im Jahr 2010 beförderte Aeroflot mehr als 11 Millionen Passagiere zu 110 Zielen in 48 Ländern. In Deutschland fliegt die Airline die Flughäfen Berlin-Schönefeld, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt Main, Hamburg, Hannover und München an. Im August 2011 gehörten 106 Flugzeuge zur Flotte, die im Durchschnitt etwa 5 Jahre alt waren. Doch auch die relativ junge Flotte kann nicht verhindern, dass bei Aeroflot Verspätungen im Flugbetrieb auftreten. Wenn Sie mit Aeroflot reisen, können Sie sich links über die Navigation eine Übersicht über aktuelle Aeroflot Verspätungen anzeigen lassen oder in der Pünktlichkeitsstatistik weitere Informationen erhalten.
 

Im Fall von Aeroflot Flugverspätung Entschädigung einfordern

 

Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, können Sie bei verspäteten Starts unter bestimmten Bedingungen Ansprüche gegen die Fluggesellschaft geltend machen. Dieses Recht sollten Sie nicht ungenutzt lassen. Erfahren Sie mit dem Entschädigungsrechner unter flightright.de, wie hoch Ihre Ansprüche ausfallen könnten, und finden Sie dazu alle Informationen, die Sie für die Inanspruchnahme brauchen.

Jetzt kostenlos prüfen
Bekannt aus:Pressemitteilungen