phone Rufen Sie uns an: +49 (0) 331 9816 9040
Bekannt aus dem TV:  ARD

TuiFly Verspätungen

Auch bei TuiFly sind Verspätungen möglich

TuiFly wurde im Jahr 2007 aus den Konzernen Hapag-Lloyd Express und HapagFly gegründet und ist der Tui-Gruppe angeschlossen. TuiFly spezialisiert sich auf Urlaubsreisen und verspricht einen guten Service zu niedrigen Preisen. Ein Eckpunkt des versprochenen Services ist beispielsweise, dass Sie als Kunde bei TuiFly Verspätungen am Abflugtag informiert werden. Zudem werden Sie rechtzeitig über Flugplanänderungen und Stornierungen benachrichtigt.Zielflughäfen sind u.a Hannover, Stuttgart, München, Köln-Bonn und Berlin-Tegel. Die Airline bietet ein Onlinebuchungsportal an, auf dem Sie nicht nur Flüge von TuiFly, sondern auch die anderer Fluggesellschaften buchen können. Doch trotz des hervorragenden Services, kann es auch bei TuiFly zu einer Flugverspätung kommen, in denen Ihnen eine Entschädigung zusteht. Hierbei unterstützt Sie flightright.

Mit flightright bei einer TuiFly Flugverspätung die Entschädigung erhalten

Wird ein Flug kurzfristig storniert oder verspätet sich, steht Ihnen Schadenersatz (Ausgleichszahlung) nach der EU-Fluggastrechteverordnung 261/04 zu. Damit Sie sich nicht zusätzlich mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche befassen müssen, steht flightright Ihnen hilfreich zur Seite. In den flightright Entschädigungsrechner können Sie unkompliziert Ihre Flugdaten eingeben und prüfen, ob Ihnen ein Anspruch zusteht. Auf diese Weise erhalten Sie schnell und sicher Ihren Schadensersatz für die Verspätung. Mit unserer Hilfe werden langwierige Rechtsprozesse nicht notwendig und der Ärger über die TuiFly Verspätungen wird nicht weiter verstärkt.

Jetzt kostenlos prüfen
Bekannt aus:Pressemitteilungen