Telefon Rufen Sie uns an: +49 (0) 331 9816 9040
Bekannt aus dem TV:  ARD

Stuttgart (STR) Verspätungen – wichtige Information für Reisende

Etwa zwölf Kilometer entfernt von Stuttgart, der Landeshauptstadt Baden-Württembergs, liegt einer der großen Flughäfen Deutschlands: der Flughafen Stuttgart, der bis zum Jahr 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen hieß. Erstmals eröffnet wurde dieser Flughafen im Jahr 1936. Nach mehreren Ausbaumaßnahmen wurde der Flughafen im Jahr 2004 in seinem heutigen Zustand fertig gestellt. Für die Abfertigung der Passagiere sind insgesamt fünf Terminals vorhanden. Die Messe Stuttgart liegt direkt nebenan.

Jährlich über neun Millionen Passagiere

Im Jahr 2010 zählte der Flughafen Stuttgart 9,2 Millionen Passagiere, was den siebten Platz der größten deutschen Flughäfen bedeutet. Pro Tag finden bis zu 400 Starts und Landungen statt. Zu den etwa 55 Fluglinien, die den Stuttgarter Flughafen anfliegen, gehören beispielsweise Air Berlin, Air France, British Airways , Condor, KLM Royal Dutch, Lufthansa, SKY Airlines, SunExpress, SWISS, TUIfly. Auch wenn der Großteil der Flüge pünktlich abgewickelt werden kann, kann es leider auch am Flughafen Stuttgart (STR) Verspätungen geben. Zuverlässige Informationen sind in einem solchen Fall essentiell, daher finden Sie links im Navigationsbereich eine Übersicht über die aktuellen Verspätungen sowie eine Pünktlichkeitsstatistik, in der alle Flughafen Stuttgart (STR) Verspätungen ausgewertet wurden.

Entschädigung bei Verspätung ab Stuttgart

Wenn Ihr Flugzeug verspätet startet, können Sie als Passagier gegebenenfalls Ansprüche gegen die Fluglinie geltend machen. Mit dem Entschädigungsrechner können Sie schnell und einfach prüfen, wie hoch diese Ansprüche gemäß EG-Verordnung 261/2004 sein könnten. Außerdem finden Sie auf dieser Internetseite alle wichtigen Informationen, die Sie als Reisender in einer solchen Situation benötigen.

Jetzt kostenlos prüfen
Bekannt aus:Pressemitteilungen