Vom Lufthansa Streik betroffen? Jetzt Entschädigung sichern >

Trustpilot 4.8/5 basierend auf mehr als 15.882 Bewertungen

Winterurlaub: Tipps und Tricks für einen guten Urlaub

Jetzt in nur 2 Minuten online Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen

legal-expert

Geprüft von Oskar de Felice

Fluggastrechtsexperte

99% Erfolgsquote
Seit 2010 auf dem Markt
Ohne Risiko

Das Wichtigste zum Thema „Winterurlaub“

  • Für einen verschneiten Winterurlaub bieten sich alpine Regionen in Deutschland, Österreich und Tschechien an, in denen Sie ausgiebig dem Wintersport nachgehen können.
  • Günstige Reiseoptionen für Ihren Skiurlaub sind Skigebiete in Polen oder Tschechien und für Ihren Sommerurlaub im Dezember reisen Sie günstig in die Türkei. 
  • Familien erfreuen sich im Skiurlaub an dem großen familienfreundlichen Angebot in den Skigebieten, dazu gehören Indoor-Spielplätze in Kinderhotels, Skikurse für Kinder und spaßige Schneeaktivitäten wie Rodeln.
  • Um den niedrigen Temperaturen zu entfliehen, bieten sich südeuropäische Länder, aber auch Überseedestinationen wie die Karibik, die Vereinigten Arabischen Emirate oder Australien an.
  • Mit unseren 10 Tipps für einen gelungenen Winterurlaub sorgen Sie für einen perfekten Urlaub im Winter.


Sie hatten eine Flugverspätung oder einen Flugausfall? Jetzt Rechte prüfen und Chancen auf Entschädigung erhöhen

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren Sie unseren Newsletter & bleiben Sie informiert.

Ihr Flight-Ticker:

Jetzt Daten eingeben, um Updates bei möglichen Flugproblemen zu erhalten.

Ihr Flight-Ticker:

Jetzt Daten eingeben, um Updates bei möglichen Flugproblemen zu erhalten.

Der Winterurlaub verspricht eine Fülle an Aktivitäten und Erholung für die ganze Familie, Paare und Reisegruppen. Von aktivem Skiurlaub über erholsamen Aufenthalten bis hin zum Entfliehen der kalten Heimat in ein warmes Land – die Vielfalt an Winterurlauben ist groß. Schneebedeckte Skigebiete in Deutschland und Österreich ermöglicht es, die kalte Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen und südliche Destinationen lassen den Winter vergessen. Mit sorgfältiger Planung und Tipps für Erwachsene und Kinder wird der Winterurlaub zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Wo kann man schön im Winter Urlaub machen?

Für einen aktiven Winterurlaub zum Skifahren bietet sich die Orte im Allgäu in Süddeutschland an, wo Sie nicht nur von idyllischen Dörfern und einer malerischen Landschaft umgeben sind, sondern auch eine breite Palette an Wintersportmöglichkeiten genießen. Von Skifahren auf den gut präparierten Pisten bis hin zu winterlichen Spaziergängen durch verschneite Wälder – das Allgäu bietet ein reichhaltiges Angebot für Naturliebhaber und Aktivurlauber gleichermaßen. Die gemütlichen Allgäuer Hotels und Gasthäuser sorgen zudem für einen entspannten Aufenthalt, der durch regionale Köstlichkeiten und herzliche Gastfreundschaft geprägt ist.

Ein weiteres Ziel im Winter ist das Riesengebirge in Tschechien. Hier bewundern Sie nicht nur die majestätischen Höhen und schneebedeckten Gipfel, sondern erleben auch zahlreiche Möglichkeiten für Wintersportaktivitäten. Skifahren oder Snowboarden im Skigebiet oder Langlaufabenteuer durch die verschneiten Wälder – das Riesengebirge bietet eine traumhafte Kulisse für alle, die eine Mischung aus Sport und Naturerlebnis suchen. Die charmanten Städte und Dörfer in der Umgebung sorgen zudem für kulturelle Entdeckungen und authentische Erlebnisse.

Wo kann man Winterurlaub im Schnee machen?

Im süddeutschen Allgäu liegt zu den kalten Jahreszeiten mit hoher Wahrscheinlichkeit Schnee. Hier locken dann nicht nur verschneite Dörfer und romantische Landschaften, sondern auch erstklassige Familienhotels, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen abgestimmt sind. Das Allgäu bietet ein abwechslungsreiches Skigebiet für Ski- und Snowboardbegeisterte, während Rodeln und Winterwanderungen durch die bezaubernden Regionen für Spaß und Erholung sorgen.

Für eine verschneite Auszeit in den Alpen ist Österreich mit seinen vielfältigen Urlaubsorten die perfekte Wahl. Die österreichischen Skigebiete bieten nicht nur eine beeindruckende winterliche Landschaft, sondern auch eine breite Palette an Angeboten für die ganze Familie. Familienhotels in Österreich zeichnen sich durch ihren Charme und ihre familiäre Atmosphäre aus und ermöglichen einen erholsamen Aufenthalt, während die kleinen Gäste in den Indoor-Spielplätzen ihren Spaß haben.

Auch das Riesengebirge in Tschechien stellt ein attraktives Reiseziel für den Winterurlaub im Schnee dar. Hier genießen Sie nicht nur die verschneiten Wälder in vollen Zügen, sondern auch die zahlreichen Möglichkeiten zum Skiurlaub machen. Die gemütlichen Ferienwohnungen und Hotels in Tschechien bieten nicht nur komfortable Zimmer, sondern auch authentische Erlebnisse und vielfältige Möglichkeiten zur Entspannung, wie zum Beispiel Saunabesuche nach einem aktiven Tag auf den Pisten.

Sie haben Ärger mit einer Annullierung oder Flugverspätung und möchten das nicht tatenlos hinnehmen? Das sollten Sie auch nicht. Schließlich steht Ihnen in vielen Fällen der Verspätung oder Annullierung eine Entschädigung zu.
Auf die Unterstützung unserer Expert:innen können Sie sich in folgenden Fällen verlassen:
Flugverspätung Entschädigung, Flugausfall Entschädigung
Entschädigung bei Flugumbuchung, Entschädigung bei Überbuchung
Entschädigung bei Nichtbeförderung, Geschäftsreise, Pauschalreise
Beauftragen Sie Flightright bequem online:

Wir setzen Ihre Rückerstattung und Ihre Entschädigung durch!
Mit uns können Sie Ihre Ansprüche kostenfrei in zwei Minuten prüfen. Sie können bis zu 600 Euro Entschädigung pro Person erhalten (abzüglich der Erfolgsprovision).

Wann hat die Airline Sie über den Flugausfall oder die Flugverspätung informiert?
Am Flugtag oder weniger als 14 Tage vorher oder mehr als 14 Tage vor Abflug.

Sind auch Sie von einem verpassten Anschlussflug betroffen? Jetzt Flug prüfen. Einfach ✔ schnell ✔ & ohne Risiko ✔

Wohin kann man im Winter günstig reisen?

Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Winterreisezielen sind, bieten sich verschiedene Optionen für einen preiswerten und dennoch erlebnisreichen Urlaub. In Osteuropa, insbesondere in Ländern wie Tschechien oder Polen, finden Sie attraktive Winterangebote mit erschwinglichen Unterkünften und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Zudem sind diese Regionen auch für ihre charmanten Städte und malerischen Landschaften bekannt, die Ihren erschwinglichen Winterurlaub mit kulturellen Entdeckungen verbinden.

Ein weiteres kostengünstiges Reiseziel für den Winter ist die Türkei, vorwiegend die Regionen entlang der südlichen Küste. Hier bieten sich milde Temperaturen, historische Sehenswürdigkeiten und attraktive Pauschalangebote für einen preisbewussten Urlaub im Winter. Die türkischen Küstenstädte laden zu entspannten Strandspaziergängen und kulturellen Erkundungen ein, während lokale Märkte die Gelegenheit bieten, die Vielfalt der türkischen Küche zu genießen.

Für Winterliebhaber mit einem knappen Budget sind auch die bulgarischen Skigebiete eine Überlegung wert. Mit bezahlbaren Skipässen und erschwinglichen Unterkünften bieten diese Destinationen eine attraktive Möglichkeit, Wintersportarten wie Ski- und Snowboardfahren zu erleben, ohne das Budget zu sprengen. Abseits der Pisten ermöglicht die bulgarische Kultur einen preisgünstigen Einblick in lokale Traditionen und Gastfreundschaft.

Winterurlaub buchen: Wann ist es am günstigsten?

Das Buchen vom Winterurlaub ist oft am günstigsten außerhalb der Hauptreisezeiten und der Ferien, also Anfang Dezember, sowie im späten Januar und Anfang Februar bis in den März hinein. In den Wochen vor Weihnachten und nach Neujahr sind besonders Skiurlaube beliebt und somit auch kostspielig. Mit Glück können Sie allerdings noch günstige Last-Minute-Angebote ergattern.

Tipps und Empfehlungen für den Winterurlaub mit der Familie

Für einen gelungenen Winterurlaub mit der Familie empfiehlt es sich, ein kinderfreundliches Skigebiet und ein passendes Familienhotel auszuwählen. Genießen Sie gemeinsame Aktivitäten im Schnee, wie Rodeln und Schneemann bauen. Achten Sie auf Anfängerfreundlichkeit auf den Pisten und Skikurse für Kinder. Planen Sie auch entspannte Momente, etwa in der Sauna des Hotels, und prüfen Sie, ob Kinderbetreuungsdienste angeboten werden, um sowohl für Eltern als auch für Kinder einen unbeschwerten Urlaub zu gewährleisten.

Wo kann man Ski in Deutschland fahren?

In Deutschland bieten sich zahlreiche Skigebiete für Wintersportaktivitäten an. Beliebte Regionen sind die bayerischen Alpen, der Schwarzwald, das Erzgebirge und das Sauerland. Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf und Winterberg sind bekannte Orte für Skifahren in Deutschland.

Die 10 schönsten Skigebiete für Ihren Winterurlaub

  • Chamonix-Mont-Blanc, Frankreich: Bekannt für atemberaubende Alpenlandschaften und herausfordernde Pisten.
  • Arlberg, Österreich: Die Wiege des alpinen Skisports mit renommierten Orten wie Lech und St. Anton.
  • Zell am See-Kaprun, Österreich: Ein malerisches Skigebiet in Österreich mit vielfältigen Pisten und herrlichem Bergpanorama.
  • Dolomiten, Italien: Eine UNESCO-Welterbestätte, die mit spektakulären Felsformationen und erstklassigen Abfahrten beeindruckt.
  • Aspen, USA: Ein exklusives Skigebiet in Colorado mit erstklassigen Pisten und einem eleganten Ambiente.
  • Whistler Blackcomb, Kanada: Eines der größten Skigebiete der Welt mit erstklassigen Bedingungen für Skifahrer und Snowboarder.
  • Niseko, Japan: Ein aufstrebendes Ziel in den japanischen Alpen, bekannt für seine reichlichen Schneemengen.
  • Garmisch-Partenkirchen, Deutschland: Die deutschen Alpen bieten vielseitige Möglichkeiten für den Wintersport in einer charmanten Umgebung.
  • Geilo, Norwegen: Ein malerisches Skigebiet mit einer entspannten Atmosphäre in den norwegischen Bergen.
  • Åre, Schweden: Eines der führenden Skigebiete Skandinaviens, bekannt für seine schneebedeckten Landschaften und modernen Annehmlichkeiten.

Wo ist es auch im Winter warm?

Während es in vielen beliebten, europäischen Reisezielen im Winter kälter ist, gibt es einige reizvolle Destinationen, die auch in den Wintermonaten angenehm warmes Wetter bieten. In Europa sind das beispielsweise die Kanarischen Inseln, insbesondere Gran Canaria und Teneriffa. Hier locken milde Inseltemperaturen. Haben Sie Fernweh, so bietet sich die Karibik, darunter Barbados und die Dominikanische Republik, mit ihrer tropischen Wärme und wunderschönen Strände an.

Städte wie Dubai und Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten bieten das ganze Jahr über angenehme Temperaturen, die ideal für Sightseeing und Outdoor-Aktivitäten sind. In Australien sind Orte wie Sydney und Melbourne ebenfalls warm und laden zu Erkundungen ein. Mexiko, mit seinen Küstenorten wie Cancún und Playa del Carmen, bietet warmes Wetter, historische Sehenswürdigkeiten und eine reiche Kultur.

Brasilien mit Städten wie Rio de Janeiro bietet ebenso eine winterliche Flucht mit hohen Temperaturen und pulsierendem Leben. Südafrika mit Kapstadt als Beispiel ermöglicht auch im Winter Outdoor-Aktivitäten bei milden Temperaturen. Die Auswahl eines Reiseziels hängt von persönlichen Vorlieben und Interessen ab, aber diese Destinationen bieten eine angenehme Flucht vor den kalten Wintermonaten.

10 Tipps für den Winterurlaub

  • Buchen Sie als Familie ein familienfreundliches Skigebiet mit leichten Abfahrten und Kinderskikursen.
  • Reservieren Sie ein Familienhotel, um auch Spaß in der Unterkunft zu gewährleisten.
  • Nutzen Sie Reiseangebote für Familien, um das Beste aus Ihrem Winterurlaub herauszuholen und dabei Geld zu sparen.
  • Erwägen Sie Aktivitäten wie Rodeln und Skifahren, um Ihnen und den Kindern unterhaltsame Alternativen zum Skifahren zu bieten.
  • Ziehen Sie als Skianfänger einen Skikurs in Erwägung.
  • Denken Sie im Aktivurlaub auch an entspannte Pause und nutzen Sie die Wellness-Einrichtungen der Hotels.
  • Informieren Sie sich vorab über das Wetter Ihres Reisezieles, um sicherzustellen, dass Schnee liegt oder dass Sie Ihre sommerliche Auszeit im Winter bekommen.
  • Unternehmen Sie eine Winterwanderung durch die verschneiten Wälder und genießen Sie die Natur und die ruhige Atmosphäre der Winterlandschaft.
  • Planen Sie auch Indoor-Aktivitäten für die Kinder, wie Indoor-Spielplätze, um sicherzustellen, dass der Spaß auch bei weniger optimalem Wetter nicht zu kurz kommt.
  • Buchen Sie einen All-inclusive-Urlaub, um einen stressfreien Aufenthalt zu genießen und sich um nichts kümmern zu müssen.

Fazit zum Thema „Winterurlaub“

Mit der umfassenden Vielfalt an Angeboten entscheiden Sie, wie Sie Ihren Winterurlaub gestalten möchten – egal ob aktiver Skiurlaub in Deutschland, Österreich oder Tschechien, preiswerte Reiseoptionen in Osteuropa oder sommerliche Destinationen im Süden oder fernen Ländern. Ein Urlaub im Winter lohnt sich, um das Ende des Jahres ausklingen zu lassen und gut in das neue Jahr zu starten. 

Wie kann Flightright Ihnen weiterhelfen?

Sie sitzen wegen einer Flugverspätung am Flughafen fest? Ihr Flug wurde gestrichen (annulliert) oder Sie wurden von der Passagierliste gestrichen (Nichtbeförderung)?
In jeder der beschriebenen Situationen haben Sie als Fluggast ein Recht auf Entschädigung.

Laut EU-Fluggastrechteverordnung haben Passagiere und Passagierinnen bei einer Verspätung, Annullierung, Überbuchung sowie bei verpassten Anschlussflügen Anspruch auf eine Entschädigung. Sie können bis zu 600 Euro Entschädigung pro Person erhalten (abzüglich der Erfolgsprovision). Diese Entschädigung ist unabhängig vom Ticketpreis. Flightright, setzt Ihr Recht für Sie durch. Notfalls auch vor Gericht.

Tipp: Flightright hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Fluggastrechte! Mit uns können Sie Ihre Ansprüche kostenfrei in zwei Minuten prüfen. ✔️Einfach, ✔️schnell & ohne ✔️Risiko

Flightright kämpft als marktführendes Verbraucherportal für die Durchsetzung von Fluggastrechten. Wir treten für Ihre Rechte im Fall einer Flugverspätung, Annullierung oder Nichtbeförderung ein und berufen uns dabei auf die Fluggastrechte-Verordnung 261/2004 der Europäischen Union. Gerne helfen Ihnen die Expert:innen für Fluggastrechte von Flightright auch bei Ticketkostenerstattungen und Erstattungen von abgesagten Pauschalreisen. 

Als Experten und Expertinnen zum Thema Fluggastrecht setzen wir ihr Recht auf Entschädigung gegenüber der Airline durch!

Nach oben scrollen