ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Flugverspätung und Flugausfälle mit easyJet

Die Low-Cost-Airline easyJet wurde 1995 unter dem offiziellen Namen easyJet Airline Company PLC gegründet. Die Airline verzeichnet ein nachhaltiges Wachstum und fliegt mittlerweile auf über 800 Routen. Leider ist easyJet ist weit davon entfernt, eine pünktliche Airline zu sein, weshalb es oft zu Verspätungen oder Flugausfällen kommen kann.

Sie sind von einer Flugverspätung oder Annullierung betroffen und sitzen gerade am Airport fest? Dann prüfen Sie doch mithilfe unseres Entschädigungsrechner, ob Ihnen eine Entschädigung von 250 € bis 600 € zusteht – einfach, schnell und unverbindlich.

Easyjet Flugverspätung und Ausfall

Was steht mir bei einer Flugverspätung oder einem Flugausfall mit easyJet zu?

  • Zwischen 250 € und 600 € Entschädigung
  • Ihre Entschädigungssumme ist unabhängig vom Ticketpreis.
  • Ab 3 Stunden Flugverspätung, bei Flugausfall, Überbuchung oder verpasstem Anschlussflug
  • Ihre Entschädigung können Sie bis zu 3 Jahre rückwirkend geltend machen.

Was sollte ich bei einer Verspätung oder einem Flugausfall mit easyJet tun?

  • Grund schriftlich von der Fluggesellschaft bestätigen lassen
  • Beweise sammeln: Fotos, Belege von Ihren Ausgaben, Tickets und Gutscheine können helfen
  • Auf Versorgungsleistungen bestehen
  • Unseren Entschädigungsrechner nutzen und Flightright mit der Durchsetzung beauftragen

Aktuelle Flugverspätungen und Flugausfälle mit easyJet

Finden Sie hier Ihren verspäteten oder ausgefallenen Flug mit Easyjet, für den ein Anspruch auf Entschädigung bestehen könnte. Überprüfen Sie gleich Ihren Anspruch in unserem Entschädigungsrechner und beauftragen Sie Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Rechte.

SUCHE

Ab wann bekomme ich Entschädigung bei Verspätung oder Flugausfall mit easyJet?

Die EU-Fluggastrechteverordnung sichert Flugreisenden Anspruch auf Entschädigung bei einer >Flugverspätung von über 3 Stunden, Flugausfall oder verpasstem Anschlussflug zu. Ob Sie den Flug dabei also Geschäftsreisender antreten wollen oder eine Pauschalreise gebucht haben spielt dabei keine Rolle. Ausgegebene Gutscheine für Verpflegung oder Hotels entbinden die Airlines nicht von einer Entschädigungszahlung. Einzige Voraussetzung: Ihr Flug muss in der EU gestartet sein oder bei Landung in der EU außerdem von einer Airline mit Hauptsitz in der EU durchgeführt worden sein. Ihre Ansprüche gelten bis zu 3 Jahre rückwirkend. Ihnen steht keine Entschädigung zu, wenn der verspätete Abflug durch einen außergewöhnlichen Umstand wie Unwetter oder Streik verursacht wurde.

In folgenden Fällen haben Sie Anspruch auf Entschädigung:

  • Verspätungen: Ihr Flug muss mit mehr als 3 Stunden Verspätung am Ziel angekommen sein.
  • Annullierungen: Wenn Sie weniger als 14 Tage vor Abflug über eine Annullierung informiert wurden.
  • Überbuchung: Überbucht die Airline Ihren Flug und Sie finden keinen Platz mehr an Bord kommt das einer Nichtbeförderung gleich.
  • Verpasster Anschlussflug: Wird aufgrund eines verpassten Anschlussfluges das Endziel mehr als 3 Stunden später erreicht.

Die Höhe Ihrer Entschädigung richtet sich nach der Flugstrecke – nicht nach dem Preis, den Sie für Ihr Ticket bezahlt haben:

  • Kurzstrecke (weniger als 1500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 250 € von easyJet zu
  • Mittelstrecke (bis zu 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 400 € von easyJet zu
  • Langstrecke (über 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 600 € von easyJet zu
Entschädigungsansprüche bei Flugverspätung nach Strecke

Wie sollte ich bei Flugverspätung oder Flugausfall mit easyJet vorgehen?

Bevor Sie eine Entschädigung von easyJet fordern können, sollten Sie erst überprüfen, ob Sie wirklich anspruchsberechtigt sind. Für Einzelpersonen oft ein schwieriges Unterfangen. Sie haben keinen Zugriff auf Flugdatenbanken, können keine vergleichbaren Verspätungsfälle einsehen und die nötige Rechtsexpertise, um die Anwendbarkeit der Fluggastrechteverordnung zu prüfen, fehlt. Als Fluggastrechte-Portal sind wir genau darauf spezialisiert, Ihnen bei der Einordnung und der Einforderung Ihrer Fluggastrechte zu helfen. Mit unserem Entschädigungsrechner können Sie online sofort sehen, welche Entschädigungssumme Ihnen zusteht und uns einfach und risikolos mit der Durchsetzung Ihrer Rechte beauftragen. Schnell, unkompliziert und ohne Papierkram.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Was sind meine Rechte bei langen Wartezeiten am Flughafen?

Sie stehen am Abflughafen – und warten auf den Flieger? Sichern Sie sich umgehend Ihren Anspruch auf Versorgungsleistungen. Diese variieren je nach Strecke. Hier finden Sie einen Überblick, was Ihnen zusteht.

  • Kurzstrecke bis 1500 km: ab 2 Stunden Wartezeit kostenfreie Getränke, Imbiss sowie E-Mails, Fax und zwei Telefonate
  • Mittelstrecke 1500-3500 km: ab 3 Stunden Wartezeit kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax
  • Langstrecke ab 3500 km: ab 4 Stunden Startverzögerung kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax

Im Falle einer Überbuchung stehen Ihnen alle Leistungen ohne Wartezeit zu.

Über 5 Stunden

Unabhängig von der Flugstrecke können Sie vom Flug zurücktreten. easyJet ist verpflichtet, Ihnen Ihre Kosten zu erstatten oder Ihnen eine alternative Beförderung anzubieten.

Abflug am darauffolgenden Tag

Ihnen steht eine Hotelübernachtung inklusive Hin- und Rückfahrt zum Airport zu. Wenden Sie sich dafür direkt an die Fluggesellschaft und lassen Sie sich beides schriftlich bestätigen.

Wie kann ich mich für meinen zukünftigen easyJet Flug absichern?

Sie haben Ihren Flug bereits gebucht und wollen sich schon jetzt auf der sicheren Seite wissen, falls Ihr Flug Verspätung haben sollte oder annulliert wird? In unseren Entschädigungsrechner können Sie auch zukünftige Flüge eintragen und wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Entschädigungsanspruch für Ihre Flüge besteht.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Ihre Rechte bei Flügen mit easyJet auf einen Blick

  • Wenn Sie mit easyJet eine Verspätung von 3 oder mehr Stunden hatten, könnten Sie Anspruch auf 250€ bis 600€ Entschädigung haben.
  • Gleiches gilt bei einer Annullierung, über die Sie weniger als 14 Tage im Voraus informiert wurden, oder bei einer Überbuchung.
  • Ab einer Wartezeit von 2 Stunden muss Ihnen die Airline am Flughafen kostenlos Getränke und Snacks anbieten. Müssen Sie sich hingegen selbst versorgen und Ihnen entstehen dadurch Kosten, können Sie von der Airline das Geld zurückverlangen.

Voraussetzungen für eine Entschädigung

  • Ihre Flugstörung hat sich innerhalb der letzten 3 Jahren ereignet.
  • Sie haben pünktlich eingecheckt.
  • Ihr Flug ist in der EU gestartet oder in der EU gelandet. Bei Letzterem muss die Airline ihren Sitz in der EU haben.
  • Die Fluggesellschaft hat den Ausfall oder die Verspätung selbst verschuldet, z.B. Technikprobleme.
  • Die Art der Reise, egal ob Einzelflug, Geschäftsreise oder Pauschalurlaub, spielt für den Anspruch auf Schadenersatz keine Rolle.
Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden
ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN
  • 250 € – 600 € Entschädigung pro Person
    abzüglich Provision (i.d.R. 20 bis 30 % zzgl. MwSt.)
  • 5.200.000-fach erfolgreich genutzter Service
  • 99 % Erfolgsquote vor Gericht

Nützliche Hinweise & Infos zu EasyJet


easyJet unterhält in Berlin ihr zweitgrößtes Drehkreuz nach London Gatwick, steuert insgesamt 132 Flughäfen in 31 Ländern an und ist damit fest am Markt etabliert. 2017 führte easyJet rund eine halbe Millionen Flüge aus.

Pünktlichkeit verbesserungswürdig
2017 mussten Fluggäste von easyJet insgesamt fast 5000 Tage auf ihre Flüge warten. Die Pünktlichkeit von easyJet ist somit eher verbesserungswürdig. Mit easyJet kann es öfter zu Verspätungen oder Flugausfällen kommen.

Zahlungsverhalten widerwillig
Leider zählt easyJet durch unverhältnismäßig langwierige Verzögerungsmethoden zu den manchmal schwierigen Kandidaten. Ein Teil berechtigter Beschwerden wird zunächst von easyJet abgelehnt oder ignoriert. Der Großteil der Ansprüche kann im Anschluss aber erfolgreich gerichtlich von uns durchgesetzt werden.

Airlines
Ihre Flugverspätung mit…
Aeroflot Air Berlin Air China Air France American Airlines Austrian Azur Air British Airways Condor easyJet Emirates Eurowings Germania Germanwings Iberia KLM LaudaMotion Lufthansa Norwegian Ryanair Sun Express Swiss TUIfly Turkish Airlines US Airways
Service
Ihre Rechte auf einen Blick

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!
Sie erhalten regelmäßig Infos und Updates zu Ihren Fluggast-Rechten. Und das Beste: Als Erstes senden wir Ihnen das Flightright-Infopaket mit wissenswerten Tipps rund um Ihre Rechte bei Flugverspätung, Gepäckverlust oder Pauschalreisen.

Informationsbroschüre zu Rechten bei Flugreisen

Bleiben Sie uns treu

Folgen Sie Flightright auf Facebook und Twitter