ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Flugverspätung und Flugausfälle am Flughafen Berlin Brandenburg

Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) „Willy Brandt” wurde im Herbst 2020 nach insgesamt 14 Jahren Bauzeit eröffnet. Der BER liegt südlich von Berlin in Schönefeld. Mit der Eröffnung des Flughafens stellte der Flughafen Berlin-Tegel seinen Betrieb ein. 

Sie waren von einer Flugverspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Berlin Brandenburg betroffen? In diesem Fall könnte Ihnen nach EU-Fluggastrechte-Verordnung eine Entschädigung von 250 bis 600 Euro zustehen. Sie können Ihren Anspruch ganz unkompliziert mit unserem Entschädigungsrechner prüfen und Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Entschädigung beauftragen. Ist Flightright für Sie erfolgreich, erhalten Sie Ihre Entschädigung abzüglich unserer Erfolgsprovision (i.d.R. 20-30 % zzgl. MwSt.).

Flughafen Berlin-Brandenburg Flugverspätung und Flugausfall

Was steht mir bei einer Flugverspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Berlin Brandenburg zu?

  • Zwischen 250 und 600 € Entschädigungnach EU-Fluggastrechte-Verordnung
  • Ab 3 Stunden Flugverspätung, bei Flugausfall, Überbuchung oder verpasstem Anschlussflug
  • Entschädigung vom Ticketpreis unabhängig.
  • Bis zu 3 Jahre rückwirkend

Was sollte ich bei einer Verspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Berlin Brandenburg tun?

  • Grund für Verspätung oder Flugausfall von der Fluggesellschaft schriftlich bestätigen lassen
  • Beweise sammeln: Fotos und Belege von Ausgaben, Tickets und Gutscheinen
  • Versorgungsleistungen am Flughafen einfordern
  • Entschädigungsrechner nutzen und Anspruch ermitteln

Aktuelle Flugverspätungen und Flugausfälle am Flughafen Berlin Brandenburg

In unserer Übersicht finden Sie alle aktuellen Flugverspätungen und Annullierungen am Flughafen Berlin Brandenburg, für die ein Entschädigungsanspruch bestehen könnte. Sie waren von einer der Verspätungen oder Ausfälle betroffen und Streik oder schlechte Wetterbedingungen waren nicht der Auslöser? Dann überprüfen Sie Ihren Anspruch in unserem Entschädigungsrechner und beauftragen Sie Flightright mit der Durchsetzung Ihres Anspruchs.

SUCHE

Ab wann bekomme ich eine Entschädigung bei Verspätung oder Flugausfall am Flughafen Berlin Brandenburg?

Wenn ein Flug mehr als 3 Stunden verspätet ist, ausfällt, Reisende kurzfristig umgebucht werden oder ihren Anschlussflug verpassen, dann stellt das erhebliche Unannehmlichkeiten dar.  Nach EU-Recht kann betroffenen Passagieren daher eine Ausgleichszahlung in Form einer Entschädigung zustehen. Ob der Flug Teil einer privaten Reise, z.B. im Rahmen eines Pauschalurlaubs, war oder ob Sie als Geschäftsreisender unterwegs waren, spielt für den Entschädigungsanspruch keine Rolle. Die EU-Fluggastrechte-Verordnung gilt für Flüge, die in der EU starten oder landen. In letzterem Fall muss die Fluggesellschaft zusätzlich ihren Sitz in der EU haben. Für einen gültigen Anspruch muss die Fluggesellschaft außerdem selbst für das Flugproblem verantwortlich sein. Außergewöhnliche Umstände wie Fluglotsenstreiks oder Unwetter befreien die Airline von Entschädigungszahlungen.

Grundsätzlich gilt:

  • Verspätungen: Ihr Flug ist mit mehr als 3 Stunden Verspätung angekommen.
  • Annullierungen: Sie wurden weniger als 14 Tage vor Abflug über den Ausfall informiert.
  • Überbuchung: Die Airline überbucht Ihren Flug und Sie können nicht mitfliegen.
  • Verpasster Anschlussflug: Sie verpassen Ihren Anschlussflug und erreichen Ihr Endziel 3 oder mehr Stunden verspätet.

Für die Entschädigungshöhe ist die Flugstrecke ausschlaggebend. Wie teuer das Ticket war, spielt keine Rolle:

  • Kurzstrecke (weniger als 1500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 250 € am Flughafen Flughafen Berlin Brandenburg  zu
  • Mittelstrecke (bis zu 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 400 € am Flughafen Flughafen Berlin Brandenburg zu
  • Langstrecke (über 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 600 € am Flughafen Flughafen Berlin Brandenburg zu

Flugverspätung, Annullierung, Überbuchung oder verpasster Anschlussflug? Das steht Ihnen zu:

Kurzstrecke bis 1.500 kmMittelstrecke bis 3.500 kmLangstrecke ab 3.500 km
z.B. Berlin – Münchenz.B. Berlin – Lissabonz.B. Berlin – Abu Dhabi
250€*400€*600€*

*Abzüglich Provision (i.d.R. 20 bis 30% zzgl. MwSt.)

Wie sollte ich bei Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Berlin Brandenburg vorgehen?

Sollten Sie am Flughafen Berlin Brandenburg von einer Flugverspätung oder einem Ausfall betroffen sein, müssen Sie zunächst prüfen, ob für das Flugproblem ein Anspruch auf Entschädigung besteht. Für Passagiere ist das jedoch auf eigene Faust und ohne Zugriff auf Flugdatenbanken oft schwierig herauszufinden. Mit dem Flightright Entschädigungsrechner können Sie Ihren Flug hingegen in wenigen Minuten prüfen lassen und herausfinden, ob Sie gegenüber der Fluggesellschaft einen Entschädigungsanspruch haben und im nächsten Schritt Flightright mit der Durchsetzung Ihres Anspruchs beauftragen.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Was sind meine Rechte bei langen Wartezeiten am Flughafen?

Bei einer Flugverspätung von mehr als 3 Stunden oder einer kurzfristigen Annullierung, von der Sie erst am Flughafen erfahren, haben Sie Anspruch auf Versorgungsleistungen. Die Fluggesellschaft muss Sie am Flughafen mit kostenfreien Getränken und Essen versorgen. Je nach Flugstrecke erhalten Sie die Versorgungsleistungen nach unterschiedlichen Wartezeiten:

  • Kurzstrecke bis 1500 km: ab 2 Stunden Wartezeit
  • Mittelstrecke 1500-3500 km: ab 3 Stunden Wartezeit
  • Langstrecke ab 3500 km: ab 4 Stunden Startverzögerung
  • Im Falle einer Überbuchung stehen Ihnen alle Leistungen ohne Wartezeit zu

Wartezeit von über 5 Stunden

Verzögert sich der Abflug Ihres Fluges um mehr als 5 Stunden, haben Sie das Recht, vom Flug zurückzutreten. Die Fluggesellschaft muss Ihnen in diesem Fall den kompletten Ticketpreis erstatten oder Ihnen eine alternative Beförderung anbieten.

Abflug erst am nächsten Tag

Verschiebt sich Ihr Flug kurzfristig auf den nächsten Tag, ist die Fluggesellschaft verpflichtet, Ihnen eine Hotelübernachtung inklusive Hin- und Rückfahrt zum Flughafen Berlin Brandenburg zu stellen.

Wie kann ich mich für meinen zukünftigen Flug vom Flughafen Berlin Brandenburg absichern?

Ihre nächste Reise ist bereits geplant und Sie möchten bei einem Problem sofort erfahren, ob Ihnen eine Entschädigung zusteht? Unser Entschädigungsrechner sorgt dafür, dass Sie keine Entschädigungszahlung verpassen. Tragen Sie dafür Ihren Flug vom Flughafen Berlin Brandenburg schon im Voraus ein. Sollte für Ihren Flug ein Anspruch auf Entschädigung bestehen, informieren wir Sie umgehend.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN
Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden
  • 250 € – 600 € Entschädigung pro Person
    abzüglich Provision (i.d.R. 20 bis 30 % zzgl. MwSt.)
  • 8.800.000-fach erfolgreich genutzter Service
  • 99 % Erfolgsquote vor Gericht

Nützliche Informationen zum Flughafen Berlin Brandenburg

Der Flughafen Berlin Brandenburg gehört zu den deutschen Flughafendrehkreuzen. 2020 eröffnet, ersetzt er den im Stadtgebiet liegenden Flughafen Berlin-Tegel. Der Flughafen BER liegt rund 25 Kilometer südlich der Stadtgrenze in der Brandenburger Gemeinde Schönefeld. Derzeit fungiert der alte Flughafen Berlin-Schönefeld als zusätzliches Terminal für den neuen BER.

Anfahrt und Verkehrsanbindung

Der Flughafen Berlin Brandenburg ist sowohl mit dem öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Der Flughafen verfügt über einen eigenen Bahnhof für den S-Bahn- und Regionalverkehr. Die Fahrt vom Berliner Hauptbahnhof zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten. Zudem gibt es mehrere Busverbindungen. Über die Autobahn A 113 ist der Flughafen an das Autobahnnetz angeschlossen.

Außergewöhnliche Umstände

Neben Unwetter und dem sogenannten Vogelschlag, kann es an großen und auch kleinen Flughäfen auch zu Streiks kommen. Wenn die Flugsicherung oder das Bodenpersonal die Arbeit niederlegen und es deshalb zu Verspätungen oder Ausfällen kommt, gilt das als außergewöhnlicher Umstand. In diesem Fall haben Reisende keinen Anspruch auf eine Entschädigung.

Ihre Reise vom Flughafen Berlin Brandenburg verlief nicht wie geplant?

Bei Flugverspätung, Annullierung und Überbuchung kann Passagieren eine Entschädigung bzw. Ticketerstattung zustehen. Flightright setzt Ihr Recht durch.

JETZT ANSPRUCH PRÜFEN