Bekannt aus :
  Tel: 0331 98 16 90 40
Anspruch in 2 Minuten prüfen

Flughafen Köln/Bonn Flugverspätung und Flugausfall

Der Kölner Flughafen (CGN), auch Flughafen Köln/Bonn “Konrad Adenauer” genannt, wurde 1938 als Fliegerhorst der Luftwaffe Köln-Wahn gebaut - mit mehreren Hallen, einem Tower sowie der ersten Start- und Landebahn. Im Jahr 1957 wurde der Flughafen für die zivile Luftfahrt geöffnet.

Im Jahr 2015 gab es 128.620 Flugbewegungen am Flughafen Köln-Bonn, da kann es immer wieder zu Flugverspätungen, -überbuchungen sowie -annullierungen kommen. Falls Sie von einem gestrichenen Flug oder einem verspäteten Abflug am Flughafen Köln-Bonn waren, können Sie bequem in 2 Minuten mit unserem Entschädigungsrechner Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen.

Flughafen Köln/Bonn Flugverspätung und Flugausfall

© Köln Bonn Airport

Flughafen Köln/Bonn - Ihr Anspruch bei Verspätung

  • Bestehen Sie auf Ihr EU-Recht und sichern Sie sich bis zu 600 € Entschädigung
  • Bei einer mindestens 3-stündigen Flugverspätung, -annullierung oder -überbuchung
  • Unabhängig vom Ticketpreis, variiert je nach Flugstrecke
  • Bis zu 3 Jahre später

Tipps und Tricks bei verspäteten Flügen am Flughafen Köln/Bonn

  • Lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung über den Verspätungsgrund der Airline geben
  • Beweise sammeln: Fotos, Tickets, Gutscheine und auch Belege über Ausgaben
  • Mit Mitreisenden Kontaktdaten austauschen
  • Bestehen Sie auf Versorgungsleistungen wie Essen und Getränke

Alle Infos rund um Fluggastrechte und die EU-Verordnung.

Gut zu wissen: Sollten Sie von der Airline Verpflegungsleistungen sowie eine Hotelübernachtung bekommen, steht Ihnen weiterhin der Anspruch auf Entschädigung zu.

Verpflegungsleistungen am Flughafen Stuttgart

Anstelle des langersehnten Boardingaufrufes erfolgt leider die Mitteilung Ihrer gebuchten Fluggesellschaft, dass sich Ihr Abflug verzögern wird. Das bedeutet für Sie: Ihnen stehen ab einer gewissen Verspätungsdauer Versorgungsleistungen zu. Welche Leistung Ihnen dabei je nach Strecke zusteht, haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Kurzstrecke bis 1.500 km Mittelstrecke 1.500-3.500 km Langstrecke ab 3.500 km
ab mindestens 2 Stunden Warten bei mind. 3 Stunden Wartezeit ab 4 Stunden Wartezeit
kostenlose Mahlzeiten & Getränke kostenloses Essen und Trinken kostenlose Verpflegung mit Essen und Getränken
E-Mails, zwei Telefonate oder Fax zwei Telefonate, E-Mails oder Fax zwei Telefonate, Fax oder E-Mails
Bei Verspätung von über 5 Stunden

Sollte die Flugverspätung mehr als 5 Stunden dauern, haben Sie unabhängig von der Flugstrecke das Recht, vom Flug zurückzutreten. Lassen Sie sich von der Airline die Ticketkosten erstatten - wahlweise kann Ihnen auch eine alternative Beförderung angeboten werden.

Abflug am nächsten Tag

Wird der Abflug auf den nächsten Tag verschoben, steht Ihnen eine Übernachtung im Hotel sowie Hin- und Rücktransfer zum Flughafen Köln-Bonn zu. Lassen Sie sich den Transport und auch das Zimmer von der Fluggesellschaft schriftlich bestätigen.

Ab wann haben Sie Entschädigungsanspruch?

Sie haben Anspruch auf Entschädigung, wenn sich der Flug mehr als 3 Stunden verspätet. Dabei richtet sich Ihr Entschädigungsanspruch nicht nach dem Ticketpreis, sondern nach der Flugstrecke. Entschädigungsberechtigt ist Ihr Flug, wenn er unter das geltende EU-Recht fällt und mit einer mindestens 3-stündigen Verspätung am Zielort ankommt.

Entschädigungsansprüche bei Flugverspätung oder Flugausfall nach Strecke

Unser Flightright-Versprechen

Trotz unser Erfahrung und hohen Erfolgschancen kann es passieren, dass wir einmal Ihren Entschädigungsanspruch nicht erfolgreich durchsetzen. Unser Versprechen an Sie: Der flightright-Service bleibt für Sie in diesem Fall komplett kostenfrei.

Auf eigene Faust

Ärgerlich und aussichtslos

  • Hoher Zeitaufwand
    (mehrere Stunden)
  • Geringe Erfolgschance
  • Erfahrung oft nicht vorhanden
    (komplexes Rechtsgebiet)
  • Hoher Stressfaktor
    (Papierkrieg mit der Airline)

Flightright

Einfach und unkompliziert

  • Kostenrisiko: 0 €
  • Geringer Zeitaufwand
    (2 Minuten)
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrene Reiserechtsexperten
    (über 100.000.000 Euro durchgesetzt)
  • Absolut stressfrei
    (Wir setzen die Entschädigung für Sie durch.)

Anwalt

Teuer und aufwändig

  • Kostenrisiko: 768,00 € *
  • Hoher Zeitaufwand
    (mehrere Stunden)
  • Unklare Erfolgschance
  • Erfahrung unklar
    (je nach Spezialisierung)
  • Hoher Stressfaktor
    (Termine, Unterlagen, Telefonate)

*Anwaltskosten für eine außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in 1. Instanz sowie Gerichtskosten bei einem Streitwert von 800 €.

Anspruch in 2 Minuten prüfen
Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden