Trustpilot 4.8/5 basierend auf mehr als 18,511 Bewertungen

Lyon-Saint Exupéry - Flugverspätungen und Flugausfälle: Ihre Rechte auf Rückerstattung und Entschädigung

Jetzt in nur 2 Minuten online Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen

Lyon-Saint Exupéry flughafen
legal-expert

Geprüft von Oskar de Felice

Fluggastrechtsexperte

99% Erfolgsquote
Seit 2010 auf dem Markt
Ohne Risiko

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Annullierung oder Verspätung am Flughafen Lyon-Saint Exupéry

Der Flughafen Flughafen Lyon-Saint-Exupéry verfügt über drei Terminals und verbindet die Stadt mit zahlreichen Zielen in Europa, aber auch in Nordamerika und Nordafrika. Annullierungen, Verspätungen und Überbuchungen können manchmal Flüge beeinträchtigen. Nach Angaben von Flightright gab es im Jahr 2023 auf dem Flughafen Lyon insgesamt 40851 Flüge geplant. Davon wurden 896 Flüge abgesagt, was 2,19 % aller geplanten Flüge entspricht. Zusätzlich hatten 221 Flüge Verspätungen, was 0,54 % aller Flüge ausmachte.

Flightright, Ihr Partner und Experte für Fluggastrecht, prüft die Anwendbarkeit der EU-Vorschriften auf Ihre Situation und fordert Ihre Entschädigung für Sie ein. Prüfen Sie kostenlos mit unserem Entschädigungsrechner, ob Ihr Fall für eine Entschädigung infrage kommt.

Welche Rechte habe ich bei einer Verspätung oder Annullierung am Flughafen Lyon-Sain Exupéry?

  • Gemäß der EU-Verordnung können Sie bis zu 600 € erhalten.
  • Wenn Ihr Flug mit 3 Stunden Verspätung oder mehr ankommt oder
  • Wenn Ihr Flug annulliert oder überbucht wurde
  • Die Höhe der Ausgleichszahlung hängt nur von der Entfernung, nicht vom Fahrpreis ab.
  • Sie haben bis zu 5 Jahre Zeit, um Anspruch zu erheben

Was kann ich tun, wenn mein Flug am Flughafen Lyon-Sain Exupéry verspätet ist oder annulliert wird?

  • Informieren Sie sich bei der Fluggesellschaft
  • Bewahren Sie Tickets, Gutscheine und andere Dokumente gut auf, machen Sie Fotos.
  • Tauschen Sie Koordinaten und Informationen mit anderen Passagier:innen aus
  • Beantragen Sie Ihre Basisdienste danach, wenn die Verspätung mehr als zwei Stunden beträgt

Kürzlich annullierte oder verspätete Flüge auf Lyon-Saint Exupéry

Hier finden Sie alle Verspätungen und Annullierungen am Flughafen Lyon-Saint Exupéry, für die Sie möglicherweise eine Entschädigung erhalten. Wenn Sie ein:e Passagier:in auf einem dieser Flüge sind, prüfen Sie schnell Ihren Anspruch auf Entschädigung und beauftragen Sie die Anwälte von Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

SUCHE

Fälle, die für eine Entschädigung infrage kommen

Nach der europäischen Verordnung über Fluggastrechte müssen Flugreisende bei der Ankunft mindestens 3 Stunden Verspätung haben, damit sie Anspruch auf eine Entschädigung hat. Die Höhe der Entschädigung hängt von der Flugentfernung ab (und nicht vom Ticketpreis) und kann bis zu 5 Jahre später geltend gemacht werden. Folgende Bedingungen sind zu beachten:

  • Das Flugzeug muss von einem Flughafen in der Europäischen Union starten.
    • Der Flug kann von einer beliebigen Fluggesellschaft (französisch, europäisch oder international) durchgeführt werden.
  • oder auf einem Flughafen in der Europäischen Union landen
    • Der Flug muss von einer Fluggesellschaft durchgeführt werden, die ihren Hauptsitz in der EU hat.

Die von der EU vorgesehenen Entschädigungen bei Verspätungen, Annullierungen oder Überbuchungen auf einen Blick:

Verspätung, Annullierung, Überbuchung, verpasster Anschlussflug? Sie haben Anspruch auf:

Kurzstrecke bis 1.500 kmMittelstrecke bis 3.500 kmLangstrecke ab 3.500 km
z.B. Berlin – Münchenz.B. Berlin – Lissabonz.B. Berlin – Abu Dhabi
250€*400€*600€*

*Abzüglich Provision (i.d.R. 20 bis 30% zzgl. MwSt.)

Welche Rechte habe ich beim Warten am Flughafen?

Dies sind die Leistungen am Flughafen, auf die jeder und jede Reisende Anspruch hat. Sie hängen von der Länge der Reise und der Wartezeit ab:

  • Kurzstrecke ab 2 Stunden Wartezeit, kostenlose Getränke, Snacks und 2 Telefonate, E-Mails 
  • Mittelstrecke ab 3 Stunden Wartezeit, kostenlose Getränke, Snacks und 2 Telefongespräche, E-Mails 
  • Langstrecke ab 4 Stunden Wartezeit, kostenlose Getränke, Snacks und 2 Telefonate, E-Mails.

Die Betreuung in Lyon-Saint Exupéry

Ihre grundlegenden Dienstleistungen bei einer Verspätung von 2 Stunden oder mehr:

Kurzstrecke (weniger als 1500 km)Mittelstrecke (zwischen 1500 km und 3500 km)Langstrecke (mehr als 3500 km)
Verspätung: 2 Stunden oder mehVerspätung: 3 Stunden oder mehrVerspätung: 4 Stunden oder mehr
Getränke – SnacksGetränke – SnacksGetränke – Snacks
2 Anrufe, 2 Faxe oder 2 E-Mails2 Anrufe, 2 Faxe oder 2 E-Mails2 Anrufe, 2 Faxe oder 2 E-Mails

Bei Verspätungen von 5 Stunden oder mehr

Wenn Ihnen mitgeteilt wird, dass Ihr Flugzeug mehr als fünf Stunden Verspätung hat, können Sie auf den Flug verzichten. Sie können also von der Fluggesellschaft die Erstattung Ihres Tickets verlangen oder so früh wie möglich nach einem alternativen Transportmittel fragen.

Für Verspätungen bis zum nächsten Tag

Wird Ihr Flug auf den nächsten Tag verschoben? In diesem Fall muss die Fluggesellschaft Ihnen eine Hotelübernachtung anbieten, einschließlich des Hin- und Rücktransports vom Flughafen. Erkundigen Sie sich bei der Fluggesellschaft, und wenn sie die Zulage nicht vorgesehen hatte, lassen Sie sich schriftlich eine Zusage geben, dass sie Ihnen die Kosten erstattet.

Hinweis
Nicht zu vergessen: Gutscheine für Snacks, Hotels oder Sonderpreise für Ihren nächsten Flug beeinträchtigen nicht Ihr Recht, Ihre Entschädigung einzufordern.

Die europäische Referenz an Ihrer Seite

Wir können alle notwendigen Schritte gegenüber der Fluggesellschaft für Sie unternehmen. Dank unserer europaweiten Erfahrung auf diesem Gebiet können wir schnell Ergebnisse erzielen und Ihnen Zeit und Kosten ersparen. Wenn die Fluggesellschaft nicht kooperiert, können wir Ihren Fall mit Ihrer Zustimmung bis vor Gericht bringen, wobei wir immer das volle finanzielle Risiko tragen. Wenn wir Ihre Entschädigung erhalten, behalten wir eine Provision von 27 % + MwSt. ein. Wir haben eine Erfolgsquote von 99 % der von uns vertretenen Fälle – vertrauen Sie uns.

Vielleicht haben auch Ihre Freunde das Recht auf eine Entschädigung? Teilen Sie diesen Artikel!

  • Erhalten Sie zwischen 250 € und 600 € pro Person
  • Ohne Investition, ohne Zeitverlust
  • Mit einem internationalen Netzwerk von Experten zu Ihren Diensten

Was sind meine Fluggastrechte bei einem Flugausfall wegen Streik am Lyon Airport?

Wenn Ihr Flug vom Lyon Airport starten soll und es am besagten Flughafen zu einem Streik kommt, prüfen Sie zunächst, ob Ihr Flug von den Stornierungen aufgrund des Streiks betroffen ist. Gemäß der EU- Fluggastrechteverordnung haben Sie Anspruch auf eine alternative Beförderung oder Rückerstattung des Ticketpreises. Zudem kann Ihnen eine Entschädigung zustehen, falls keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen und es sich z.B. um einen airline-internen Streik handelt. Kontaktieren Sie Ihre Fluggesellschaft für weitere Informationen bezüglich Ersatztransport, Umbuchung oder Ticketrückerstattung sowie Versorgungsangebote vor Ort, wie Verpflegung und gegebenenfalls eine Unterkunft und den Transport zum Hotel.

Kann ich eine Flugentschädigung erhalten, wenn mein Flug am Lyon Airport wegen eines Streiks verspätet ist oder ausfällt?

Ein Flugausfall oder eine erhebliche Verspätung von mehr als drei Stunden durch einen Streik gilt oft als außergewöhnlicher Umstand, sofern der Streik nicht durch die Airline oder das Personal der Airline zu verantworten ist. Bei außergewöhnlichen Umständen besteht kein Anspruch auf Entschädigung. Dennoch sollten Passagiere ihre Rechte auf Grundversorgung und Verpflegungsleistungen am Flughafen Lyon prüfen. Dazu gehören Mahlzeiten, Erfrischungen und gegebenenfalls eine Unterkunft, abhängig von der Dauer der Verspätung und der Flugstrecke. Außerdem wichtig zu wissen: Wenn Ihr Flug ausfällt, weil das Airline-Personal streikt, dann haben Sie Anspruch auf Ihre Rückerstattung Ihres Ticketpreises, eine alternative Beförderung, Verpflegung vor Ort und eine zusätzliche Entschädigung.

Nützliche Informationen über den Flughafen Lyon – Saint-Exupéry

Der Flughafen Saint-Exupéry ist nach den Flughäfen Paris-Charles-de-Gaulle, Paris-Orly und Nizza Côte d’Azur der viertgrößte Flughafen Frankreichs. Die Zahl der Fluggäste ist seit der Eröffnung des Flughafens im Jahr 1975 stetig gestiegen.

Pünktlichkeit am Flughafen Lyon-Saint Exupéry 

Nach unserer Datenbank verzeichnete der Flughafen Lyon-Saint Exupéry eine kumulierte Verspätung, die leicht über dem Durchschnitt der französischen Flughäfen lag. Die kumulierte Verspätung summiert die Verspätungen aller Flüge, die am Flughafen Lyon gestartet sind. Wir haben jedoch festgestellt, dass die durchschnittliche Verspätung pro Flug relativ zufriedenstellend war. Außerdem war die Annullierungsrate der Flüge recht hoch. Nach diesen Daten sind die Flüge in Lyon-Saint Exupéry also durchschnittlich pünktlich.

Der Flughafen Lyon-Saint Exupéry erlebte im Jahr 2023 über einen robusten Flugbetrieb. Die aktivste Fluggesellschaft war easyJet, die insgesamt 9.085 Flüge mit 175 Annullierungen und 76 Verspätungen durchführte, was angesichts des hohen Aufkommens eine relativ stabile Leistung darstellt. Dicht darauf folgte Air France Hop (HOP!) mit 6.062 Flügen, 214 Annullierungen und nur 6 Verspätungen, was auf eine höhere Annullierungsrate, aber eine geringere Verspätungshäufigkeit hinweist. Air France, Transavia France und Volotea trugen ebenfalls erheblich zum Verkehrsaufkommen des Flughafens bei.

WLAN am Flughafen 

Lyon-Saint Exupéry bietet Fluggästen seit 2016 einen kostenlosen und unbegrenzten WLAN-Zugang mit einer Geschwindigkeit von 2 Mbps.

Außergewöhnliche Umstände

Die meisten Flugverspätungen und -ausfälle in Frankreich werden durch Streiks verursacht. Nach der EU-Verordnung haben geschädigte Flugreisende keinen Anspruch auf Entschädigung, wenn der Streik nicht von der Fluggesellschaft ausgeht. Wenn der Streik hingegen direkt von der Fluggesellschaft ausgeht, könnte die Zahlung einer Entschädigung fällig werden. Es ist in jedem Fall möglich, ein alternatives Transportmittel sowie Snacks und Getränke zu erhalten. Wenn Sie sich für eine Pauschalreise entschieden haben, sollten Sie sich an Ihr Reisebüro wenden, um eine Alternative zu finden.

Weitere Informationen über den Flughafen Lyon – Saint-Exupéry erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.

Probleme mit Ihrem Flug vom Flughafen Lyon-Saint-Exupéry?

Laut Daten von Flightright gab es im Jahr 2023 am Flughafen Lyon 1117 Zwischenfälle, die 2,73 % aller Abflüge ausmachten. Machen Sie Ihre Rechte geltend! Flugverspätung, Flugannullierung, Überbuchung oder verpasster Anschlussflug – die Fluggesellschaft muss Sie entschädigen, wenn sie dafür verantwortlich ist. Flightright setzt alles daran, dass Sie Ihre Entschädigung zurückbekommen.

Wir helfen Ihnen gerne bei Flugproblemen mit der Fluggesellschaft bei:

Bei Problemen konnten wir u.a. an folgenden Flughäfen bereits helfen

Gegen diese und mehr Airlines sind wir bereits erfolgreich vorgegangen

Ihre Reise verlief nicht wie geplant?

Bei Flugverspätung, Annullierung und Überbuchung kann Passagieren und Passagierinnen eine Entschädigung bzw. Ticketerstattung zustehen. Flightright setzt Ihr Recht durch.

Nach oben scrollen