Telefon Rufen Sie uns an: +49 (0) 331 9816 9040
Bekannt aus dem TV:  ARD

Wir helfen bei Lufthansa Verspätungen

Kontaktieren Sie flightright bei einer Flugverspätung mit Lufthansa

Lufthansa Verspätungen sind inzwischen leider keine Seltenheit mehr. Die Geschichte der Marke Lufthansa beginnt im Jahr 1926 mit dem Zusammenschluss der Deutschen Aero Lloyd AG mit der Junkers Luftverkehr AG zur Deutschen Luft Hansa AG. Schon damals diente ein stilisierter Kranich in einem Kreis als Markensymbol. 1933 wurde das Unternehmen in Lufthansa umbenannt. Das Lufthansa Bonusprogramm Miles und More hat zahlreiche Partner weltweit. Die Marke Lufthansa steht für technische und fliegerische Kompetenz, Innovations- und Dienstleistungsbereitschaft. Im Jahr 2006 beförderte der Lufthansa-Konzern rund 53,4 Mio. Fluggäste, unter anderen von den innerdeutschen Flughäfen Berlin-Tegel (TXL), Bremen (BRE)Dresden (DRS), Düsseldorf (DUS), Frankfurt Main (FRA), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Köln-Bonn (CGN), Leipzig-Halle (LEJ), München (MUC), Münster-Osnabrück (FMO), Nürnberg (NUE) und Stuttgart (STR).

Da Verspätungen ab und zu auftreten können, für den Fluggast aber keineswegs hinnehmbar sind, ohne finanziellen Ausgleich, hilft flightright in dieser Situation weiter. Mit flightright können Sie Schadensersatzansprüche bei verspäteten Flügen mit der Airline durchsetzen und Regressforderungen geltend machen. Mit dem Entschädigungsrechner können die Ansprüche nach der EG-Verordnung 261/2004 berechnet werden.

 

Jetzt kostenlos prüfen
Bekannt aus:Pressemitteilungen